Endlich Ruhe: Anti-Schnarchschiene

6. August 2019 | Duo Dental Zahntechnik

Eine professionell erstellte Anti-Schnarchschiene verhindert unliebsame Schnarchgeräusche ebenso wie die teilweise gefährlichen Atemaussetzer (Schlafapnoe). Doch wie funktioniert so eine Schiene eigentlich?

Um die Funktionsweise einer Anti-Schnarchschiene zu verstehen, ist ein Blick auf das Entstehen vom eigentlichen Schnarchgeräusch sinnvoll. Eine Ursache des Schnarchens ist das Zurückfallen der Zunge beim Schlafen in der Rückenlage. Die Atemwege werden versperrt, der Luftstrom wird behindert und das vielen wohl vertraute, ungeliebte Geräusch entsteht. Auch das Absenken der weichen Gaumenbögen am hinteren Teil des Gaumens kann für das Schnarchen verantwortlich sein.

Schnarchen kann viele Folgen haben. Zusätzlich zum genervten Bettnachbarn kann durch den eingeschränkten Luftfluss und den vorübergehenden Sauerstoffmangel die Gesundheit leiden. Schnarcher sind am nächsten Tag oft unausgeruht und fühlen sich matt. Wirklich gefährlich sind die Atemaussetzer, die sogenannte Schlafapnoe, mit all ihren Folgen.

Anti-Schnarchschiene als wirksames Mittel

Es gibt viele Tipps dafür, wie Schnarchen verhindert werden kann, z. B. Rückenlage vermeiden, Rauchen abgewöhnen, Nasenatmung freihalten etc. Als wirksames mechanisches Hilfsmittel verspricht die Anti-Schnarchschiene endlich Ruhe. Mit einer professionell gefertigten Schiene ist es möglich, das Schnarchen deutlich zu verringern oder ganz zu beseitigen. Die Schienen bestehen in der Regel aus einem oder zwei Teilen, die mit einem intelligenten Verschließmechanismus verbunden sind. Nach dem Einsetzen der Schiene in den Mund verlagert sich der Unterkiefer um einige Millimeter nach vorne. Auch der Zungenboden wird somit etwas nach vorn verlagert und das Zurückfallen der Zunge somit verhindert. Die Atemwege bleiben frei. Die Atemluft kann ungehindert den Rachenraum passieren.

Anti-Schnarchschiene von Duo Dental Falkenstein

In der Regel konsultiert der Patient zunächst den Zahnarzt, der die individuell optimale Schiene empfiehlt. Nach einer Abformung der Zahnreihen wird in unserem Labor die Schiene aus medizinischem Kunststoff gefertigt. Wir von Duo Dental in Falkenstein bieten zwei verschiedene Arten von Anti-Schnarchschienen an – die Hinz-Schiene IST-Classic-Neu und die TAP-Schiene (Scheu Dental). Beide Schienenarten sind bewährte Methoden, mit denen auch wir schon vielen Patienten „endlich Ruhe“ geben konnten.

 

Zurück

Wir suchen!
– Zahntechniker (m/w/d)
– Zahntechnikermeister (m/w/d)
– Auszubildende (m/w/d)
Bewirb dich jetzt hier!