10 mundgesunde Vorsätze für Ihre Dritten (Zahnersatz)

17. Januar 2020 | Duo Dental Zahntechnik

Zum Jahresstart gibt es eine Menge guter Ratschläge und mindestens ebenso viele ambitionierte Vorsätze. Wir empfehlen: Genießen Sie das Jahr 2020 mit schönen Zähnen. Wir von Duo Dental Zahntechnik Falkenstein geben Ihnen für die Dritten (Zahnersatz) einige Tipps, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Zahnersatz braucht gute Pflege! Denken Sie an die regelmäßige Reinigung.

Putzen Sie mindestens zweimal täglich Ihre Zähne. Auch auf Prothesen lagern sich Bakterien und Speisereste an, die zu Mundgeruch und Entzündungen führen können. Unser Tipp: Nutzen Sie für das Reinigen von Prothesen spezielle Zahnbürsten und legen Sie für die Reinigung ein Handtuch in das Waschbecken. So vermeiden Sie Frakturen der Prothese, sollte Sie in das Waschbecken fallen.

2. Lassen Sie Zahnersatz regelmäßig vom Zahnarzt kontrollieren.

Der Zahnarzt kontrolliert u. a. die Passung der Prothese im Mund. So können beispielsweise schmerzhafte Druckstellen verhindert werden. Eine wacklige Prothese kann oft durch eine Unterfütterung stabilisiert werden.

3. Sagen Sie „Auf Wiedersehen“ zur Haftcreme und Co.

Hält Ihre Prothese nur noch mit einer Haftcreme, dann ist in der Regel die Passung unzureichend. Hier können Zahnarzt und Dentallabor Abhilfe schaffen. Haftcreme sollte keine Dauerlösung sein.

4. Denken Sie doch mal über Zahn-Implantate nach.

Zahn-Implantate können einen herausnehmbaren Zahnersatz dauerhaft stabilisieren. Oft geben Zahn-Implantate mit vergleichsweise geringem Aufwand der Prothese wieder Halt. Und auch der hochwertige, festsitzende Implantat-Zahnersatz wird für immer mehr Menschen zu einer komfortablen Alternative. Fragen Sie Ihren Zahnarzt und lassen Sie sich beraten.

5. Schützen Sie Ihre Kiefergelenke.

Abgekaute Prothesenzähne (Abrasionen) können die Kiefergelenke schädigen. Die Bisslage verschiebt sich. Wenn Ihre Prothese bereits etwas älter ist und die Zähne abradiert sind, kann der Austausch der Zähne oder evtl. eine neue Prothese die Kiefergelenke vor Schädigungen schützen.

6. Lassen Sie Ihre Prothese vom Spezialisten reinigen.

Trotz guter Pflege können sich auf den Prothesen Ablagerungen oder Verfärbungen bilden. Nutzen Sie in diesem Fall für die Reinigung bitte keine aggressiven Putzmittel, sondern lassen Sie die Prothese vom Spezialisten reinigen. Wir im Dentallabor verfügen über entsprechende Gerätschaften und können Ihrer Prothese wieder den sauberen Glanz verleihen.

7. Tragen Sie Ihren Zahnersatz regelmäßig.

Zahnersatz gehört in den Mund. Prothesen sollten regelmäßig getragen werden, am besten zu jeder Tageszeit. Wenn Sie die Prothese nachts nicht tragen können oder möchten, dann bewahren Sie diese währenddessen in einem gefüllten Wasserglas auf. Hinweis: Die Prothese sollte nicht trocken liegen!

8. Metallfrei: Profitieren Sie von den Möglichkeiten moderner Zahnersatzmaterialien.

Die Forschung und Entwicklung hat auch in der Zahnmedizin große Fortschritte gemacht. So gibt es heute beispielsweise die Möglichkeit eines metallfreien Zahnersatzes. Gerade Patienten mit Unverträglichkeiten oder sehr gesundheitsbewusste Menschen greifen auf diese Alternative zurück. Unser Labor ist spezialisiert auf den sogenannten „Bio-Zahnersatz“.

9. Alles neu macht der Zahntechniker.

Sie tragen Ihre Prothese schon sehr lange und sind grundsätzlich auch zufrieden. Allerdings stört sie das Aussehen, denn die Zähne wirken nicht echt. Dann ist das Jahr 2020 vielleicht Ihr Jahr für einen neuen Zahnersatz. Die modernen Zahnersatzmaterialien, die wir als Zahntechniker verarbeiten, sind hochästhetisch. Der künstliche Zahn ist kaum noch von einem schönen echten Zahn zu unterscheiden.

10. Lachen Sie viel, denn Lachen ist gesund.

Ein guter Zahnersatz sieht ästhetisch aus und ermöglicht auch den kräftigen Biss in den knackigen Apfel. Wir wünschen Ihnen, dass Sie mit Ihren Dritten selbstbewusst, natürlich und herzlich lachen können.

Alles Gute für das Jahr 2020 wünscht das ganze Team von Duo Dental Zahntechnik Falkenstein.

Zurück

Wir suchen!
– Zahntechniker (m/w/d)
– Zahntechnikermeister (m/w/d)
– Auszubildende (m/w/d)
Bewirb dich jetzt hier!