Auf Papier gebracht – Duo Dental veröffentlicht Imagebroschüre

30. April 2018 | Duo Dental Zahntechnik

Endlich ist sie da – die neue Imagebroschüre von Duo Dental. Die Broschüre gibt Zahnärzten und Patienten die Möglichkeit, die moderne zahntechnische Welt von Duo Dental zu entdecken. „Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit erachten wir die gedruckte Laborbroschüre als wichtig. Zahnarzt und/oder Patient halten etwas in der Hand und können sich in Ruhe mit unseren Angeboten auseinandersetzen“, so ZTM Thomas Pohland (Geschäftsführer Duo Dental).

Fundiert informiert

Die zahntechnischen Fertigungs- und Dienstleistungen des Labors werden ebenso übersichtlich dargestellt wie das breite Materialportfolio – von der Vollkeramik, dem Zirkonoxid, über Legierungen bis zum Hochleistungsthermoplast. Zahnärzte und Patienten können mit der Broschüre z. B. in den digitalen Workflow des Unternehmens eintauchen und erfahren mehr über die 3D-Drucktechnologie, das CAD/CAM-Fräsen und das virtuelle Implantat-Planungszentrum.

Clever kombiniert

Auf einer Doppelseite widmet sich die Broschüre dem erfolgreichen 5-Sterne-Plus-Programm von Duo Dental. Dieses intelligente prothetische Konzept basiert auf 5 Säulen und ermöglicht einen effizienten, reibungslosen Ablauf von Beginn an. Im Fokus stehen eine konstante Sicherheit und eine reproduzierbar hohe Qualität. Die Broschüre stellt die einzelnen Säulen genauer vor.

Biss funktioniert

Patienten und Zahnärzte, die mehr über das AVOSAX-System für die effiziente Bissregistrierung erfahren möchten, werden mit einem aussagekräftigen Kurztext und entsprechenden Bildern informiert. Duo Dental war Pilotanwender des heute so erfolgreichen AVOSAX-Systems und hat PD Dr. Andreas Vogel (Leipzig) bei der Entwicklung maßgeblich unterstützt. Für detaillierte Informationen wird der Leser der Laborbroschüre über einen QR-Code auf die AVOSAX-Website geleitet.

Die Imagebroschüre von Duo Dental spricht mit aussagekräftigem Bildmaterial und leicht verständlichen, fachlich fundierten Formulierungen den Laien ebenso an wie den Fachmann. Die Broschüre kann als gedruckte Version im Labor angefordert werden.

Wer den Inhalt doch auf einem digitalen Endgerät konsumieren möchte, kann diesem Link folgen oder die PDF runterladen!

Zurück